Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
24. Oktober 2017, 08:33:11

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Übersicht Hilfe Zur EdW-Homepage Login Registrieren
News: Hier gehts zur Homepage: http://www.erben-der-waechter.de/

+  Erben der Wächter - Eine MMORPG Gilde
|-+  Erben der Wächter - World of Warcraft
| |-+  Öffentliches Forum Erben der Wächter (Moderatoren: Caderic, Zofusky, Kazeen)
| | |-+  Warlords of Draenor - Next WoW Addon
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] 2 3 ... 23 Nach unten Drucken
Autor Thema: Warlords of Draenor - Next WoW Addon  (Gelesen 43627 mal)
Kazeen
Moderator
***
Beiträge: 4261


Sarcasm Inc.


« am: 07. November 2013, 11:16:29 »

Tja, seit den von Blizzard in den vergangenen Monaten registrierten Trademarks, wird natürlich schon lange wild über das nächste Addon spekuliert. Den Anfang machte im Sommer "Soul Reaper", was sich dann ja als DIII Addon herausstellte.

Danach kam "The Dark Below", welches seither als DAS nächste WoW Addon gehandelt wurde. Interessant in diesem Zusammenhang ist dabei der große Tintenfisch in Vashir "Ozumat", der in seinem Titel Bezug auf diesen Namen nimmt und es daher eine Referenz auf den noch lebenden alten Gott N'Zoth, der möglicherweise unter Vashir verborgen ist, sein könnte. Hinzu kommt, dass die Geschichte damals sehr offen gelassen wurde und somit dieser alte Gott + Azshara und ihre Naga eine Menge Inhalt für ein Addon böten.

Nun ist seit einer Woche ein neuer Spieler in die Arena der Spekulationen getreten. Den Anfang machte mal wieder ein angeblicher "Leak" eines Posters auf MMO-Champion, der vom kommenden Addon "Warlords of Draenor" sprach (natürlich alles ohne Quelle). Brisanter Weise wurde zwei Tage später exakt dieses Trademark von Blizzard in den USA registriert, wenig später auch in Europa. Auch hier laufen die Spekulationen auf Hochtouren. Inhaltlich vermutet man das alte Draenor (vor der Zerstörung, also kein überarbeitetes Burnig Crusade, ala Cataclysm 2.0) in Verbindung mit Zeitreisen (Timeless Isle / Bronze Dragonflight), während "The Dark Below" dem kommenden Next Gen MMO "Titan" zugeordnet wird.

Andererseits könnte es sich bei "Warlords of Draenor" auch um Inhalte für Hearthstone, oder ein mögliches Warcraft 4 handeln. Seit ein paar Tagen ist vor allem folgender Screenshot in Umlauf (Achtung, möglicher Spoiler!):

http://i.imgur.com/OZHQYsW.jpg


Fake or not? Am Wochenende wissen wir mehr!


Edit: das Addon ist bekannt gegeben! (siehe Titel)
« Letzte Änderung: 09. November 2013, 00:20:17 von Kazeen » Gespeichert

“A little rudeness and disrespect can elevate a meaningless interaction to a battle of wills and add drama to an otherwise dull day.” (Calvin & Hobbes)
Naristus
EdW's next top Ältester
EdW Mitglieder
**
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5167


Gildenelite seit 2004


« Antwort #1 am: 07. November 2013, 12:14:24 »

Könnte ein Bild von der Präsentation sein, die man auf der Blizzcon zeigen will. Wird man dann ja sehen.

Was mich da aber am meisten stutzig macht: Release im Dezember 2014? Und was soll man solange in WoW machen? Ich dachte, Siege on Orgrimmar war der letzte Contentpatch für MoP?
Gespeichert

Die Nummer 1 in Recount und die Nummer 1 in euren Herzen.
Panzeraction auf Youtube! 

Kazeen
Moderator
***
Beiträge: 4261


Sarcasm Inc.


« Antwort #2 am: 07. November 2013, 12:31:15 »

Das ist korrekt. Traditionell mussten die letzten Raid Tiers aber immer recht lange herhalten (ICC ~1 Jahr, DS ~10 Monate?).

Bezugnehmend auf Blizzards Ansage, Content in immer kürzeren Intervallen abzuliefern und vor dem Hintergrund, dass SoO im September (?) erschien, wäre aber ein Release des nächsten Addons auch eher im Sommer/Herbst nächsten Jahres wahrscheinlich. Andererseits ist der Sommer eigentich ökonomisch betrachtet kein guter Zeitraum.

Und ... nun ja. Könnte ja wie gesagt auch Fake sein. 
Gespeichert

“A little rudeness and disrespect can elevate a meaningless interaction to a battle of wills and add drama to an otherwise dull day.” (Calvin & Hobbes)
Rashim
EdW Mitglieder
**
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 6347


Nicht Lustig!


« Antwort #3 am: 07. November 2013, 12:39:13 »

als NichtSpieler fand ich es ja schon sehr irritierend, dass es nach Deathwing kein Addon mit einem alten Gott am Ende gab.
Oder hab ich das was überlesen?
Gespeichert

\\\"Ich möchte wissen wessen Arsch das ist und warum er furzt\\\"
Kazeen
Moderator
***
Beiträge: 4261


Sarcasm Inc.


« Antwort #4 am: 07. November 2013, 13:28:36 »

Gab es, nur das die alten Götter nicht alle lebendig sind und/oder nicht notwendigerweise als Bosse auftreten.

Deathwing war von von den alten Göttern korrumpiert (vor allem von N'Zoth, der aber selbst wie gesagt nur indirekt auftritt -> Vashir Questreihe). In Pandaria trifft Garrosh das gleiche Schicksal, da er versucht die Macht des (toten!) Y'Shaarj für seine "wahre" Horde zu nutzen, in Form von dessen Herz. Auch hier ist praktisch ein alter Gott die treibende Kraft hinter allem (wenngleich auch bereits tot).

Die sieben Shas sind die physikalische Manifestation seines Fluchs, welchen er bei seinem Tod über Pandaria aussprach und durch negative Emotionen hervorgerufen werden, was wiederum die "Zenphilosophie" der Pandaren erklärt, die die Shas durch die Kontrolle dieser Emotionen bannen (was dann durch den Allianz/Horde Konflikt praktisch eskaliert).
« Letzte Änderung: 07. November 2013, 13:31:15 von Kazeen » Gespeichert

“A little rudeness and disrespect can elevate a meaningless interaction to a battle of wills and add drama to an otherwise dull day.” (Calvin & Hobbes)
Rashim
EdW Mitglieder
**
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 6347


Nicht Lustig!


« Antwort #5 am: 07. November 2013, 14:16:06 »

mhmhm.... Mein chi schreit cho
Gespeichert

\\\"Ich möchte wissen wessen Arsch das ist und warum er furzt\\\"
Kazeen
Moderator
***
Beiträge: 4261


Sarcasm Inc.


« Antwort #6 am: 09. November 2013, 01:02:29 »

Warlords of Draenor:

<a href="http://www.youtube.com/v/OYueIdI_2L0&rel=0" target="_blank">http://www.youtube.com/v/OYueIdI_2L0&rel=0</a>

<a href="http://www.youtube.com/v/obT445jFX2E&rel=0" target="_blank">http://www.youtube.com/v/obT445jFX2E&rel=0</a>











Aktuelle Infos unter:
http://www.mmo-champion.com/content/
« Letzte Änderung: 09. November 2013, 20:11:55 von Kazeen » Gespeichert

“A little rudeness and disrespect can elevate a meaningless interaction to a battle of wills and add drama to an otherwise dull day.” (Calvin & Hobbes)
Rashim
EdW Mitglieder
**
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 6347


Nicht Lustig!


« Antwort #7 am: 09. November 2013, 01:27:22 »

Ui da durfte jemand neue texturen malen... ist die Überarbeitung der alten Models? augenwischerei.. gleiches Skelett, annährnd gleiche Polygonzahl
Gespeichert

\\\"Ich möchte wissen wessen Arsch das ist und warum er furzt\\\"
Kazeen
Moderator
***
Beiträge: 4261


Sarcasm Inc.


« Antwort #8 am: 09. November 2013, 01:41:05 »

Sie kriegen auch komplett neue Animationen, Gesichtszüge, Mimik, Zähne, etc.. Kommt natürlich in simplen Artwork Scrrenshots nicht rüber.
Gespeichert

“A little rudeness and disrespect can elevate a meaningless interaction to a battle of wills and add drama to an otherwise dull day.” (Calvin & Hobbes)
Beliaras
EdW Mitglieder
**
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 419


Glasscannon


« Antwort #9 am: 09. November 2013, 02:58:34 »

Anzahl der Polygone wurde um Faktor 5 bis 7 erhöht, Texturauflösung um Faktor 2 bis 5. Es gibt 25% mehr Bones, u.A. werden jetzt auch die Haare und Umhänge vernünftig animiert.

Mit den Garnisonen bekommt Lyn endlich housing, wobei man sich eher ne ganze Stadt bauen kann. Die Follower hören sich dabei ziemlich nach SWtoR an.

Hit/Exp entfallen, dafür wird es zukünftig Cleave und Movment Rating geben.

Hört sich bisher sehr hübsch an, bleibt nur die Frage: wo bekomm ich schnellstmöglich nen betakey her?


Sent from my iPad using Tapatalk
Gespeichert

Ich trinke schwarz, bis es was dunkleres gibt!
Kazeen
Moderator
***
Beiträge: 4261


Sarcasm Inc.


« Antwort #10 am: 09. November 2013, 03:17:33 »

- They went 956 to 5,408 polygons on the Gnomes. 130 to 196 bones. Texture resolution was 2 to 5x higher depending on the area of the body.
- The old Dwarf male has 1,160 polygons and was mirrored on both sides. The new model is 7,821 polygons and has higher texture resolutions. The face doesn't have to be symmetrical anymore.
- Dwarf female is underway and has a basic model.
- Tauren male is also underway and has a basic model done.














Mir gefällt bisher sehr gut, was ich höre. Wobei ich nach wie vor etwas skeptisch wegen der Story bin. Wir hatten ja nun gerade ein ork-lastiges Addon.
Gespeichert

“A little rudeness and disrespect can elevate a meaningless interaction to a battle of wills and add drama to an otherwise dull day.” (Calvin & Hobbes)
Beliaras
EdW Mitglieder
**
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 419


Glasscannon


« Antwort #11 am: 09. November 2013, 03:29:08 »

Jepp, hatte eigentlich auch eher mal wieder Richtung Dämonen spekuliert.
Gespeichert

Ich trinke schwarz, bis es was dunkleres gibt!
Rashim
EdW Mitglieder
**
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 6347


Nicht Lustig!


« Antwort #12 am: 09. November 2013, 10:37:25 »

Nagut, dann sind die neuen Polygone gut unter den besseren Texturen versteckt. Fällt wohl ehr ingame auf.

Wer von Euch wird denn alles zurückkehren zu wow? Könnte ja unser Gildenforum etwas beleben.
Gespeichert

\\\"Ich möchte wissen wessen Arsch das ist und warum er furzt\\\"
Lyndoree
EdW Mitglieder
**
Beiträge: 10847


Krümelmonster


« Antwort #13 am: 09. November 2013, 10:47:40 »

Zitat
Mit den Garnisonen bekommt Lyn endlich housing,

 

Und wo bleiben die Nachtelfen!?!?
Na gut, das beste kommt eben zum Schluss! 

Den Inhalt des Addons hab ich aber nicht verstanden. Es geht in Richtung Alt-Draenor zum Krieg zwischen Orks und Draenei. Aber wo ist da die Verbindung zur aktuellen Geschichte?
Wenn da Menschen, Elfen auftauchen würden, würde das ja die Geschichte verändern.
Gespeichert

WoW: Lyndoree Sternenlied, Druidin
reality
EdW Mitglieder
**
Beiträge: 5898

Goldseller vom Dienst!


« Antwort #14 am: 09. November 2013, 10:58:57 »

Zitat
Draenor Story

    Garrosh is creating the Iron Horde, but he only sets things in motion, he isn't the main bad guy. He is trying to open a portal to the current time to come back for his revenge.
    Draenor is a very savage world, so you can become a savage yourself or work with your own faction to avoid doing so.
    The Draenei will react to the savage world, looking at important points in their history.
    The Frostwolf Clan is still in the early stages, not working together very well yet.
    The team went through many iterations to figure out how the Warlords would be brought back. Garrosh was originally going to go back to Outland and resurrect the Warlords, but that concept didn't work out well.
    This isn't a time travel expansion, time travel is just a tool to explain the ongoing story. It isn't being used to massively change the current timeline. The past is fine!
    Shattrath was a giant coastal city.
    This setting allows for the creation of some really over the top villains. "What if the baddest badasses in Warcraft history got together"
    Is Thrall's father a hero? Is he a villain?
    Thrall has some work to do in bringing Garrosh to justice.
    The Draenei haven't had a lot of story in previous expansions, but this one gives the team a chance to look at who they were before the Draenei we know today.
    The world will be a little more like Timeless Isle, with things like a caravan of Iron Horde being stranded in the snow that you can kill to take the treasure they were hauling. This isn't a quest, just one of the events in the new and more dynamic world.

Gespeichert

“It's so much easier to see the world in black and white…. Gray? I don't know what to do with gray….”
Seiten: [1] 2 3 ... 23 Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2007, Simple Machines
Impressum EdW Homepage
PayPal