Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
23. Oktober 2017, 07:24:52

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Übersicht Hilfe Zur EdW-Homepage Login Registrieren
News: Hier gehts zur Homepage: http://www.erben-der-waechter.de/

+  Erben der Wächter - Eine MMORPG Gilde
|-+  Erben der Wächter - World of Warcraft
| |-+  Bewerbungen für World of Warcraft (Moderatoren: Caderic, Zofusky, Kazeen)
| | |-+  Bewerbung von Shren
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Bewerbung von Shren  (Gelesen 2198 mal)
Tarim
EdW Mitglieder
**
Beiträge: 143



« am: 28. November 2014, 22:51:17 »

Hallo,

ein weiteres Mitglieder Rasselbande kehrt seiner alten Gilde den Rücken.

Tarim / Mage (2nd Twink - ehemaliger main der eher aus Nostalgiegründen gespielt wird)
Shren / Schamane (Hauptchar DD & Heiler)
Murin / Paladin (1st Twink Tank)

Ich spiele seit das Spiel erschienen ist, mehr oder weniger durchgehend (mit einer längeren Pause zwischen WOTLK und MOP) und war seit dem eigentlich immer bei Wrynns gewandten Klingen. Im Laufe der Jahre wurde die Gilde dann immer kleiner bis wir inzwischen mehr oder weniger den Stand erreicht haben, dass selten mehr als 3 oder 4 Spieler online sind - und die sind dann auch noch eher schweigsam. Eine Eigenschaft, die auf mich nun eher weniger zutrifft.

Viele von euch kennen mich ja schon einige Jahre aber für die, die noch nicht von mir gehört haben: Ich bin Mineraloge, nicht mehr ganz jung, gesegnet mit Frau und zwei Kindern und verbringe entschieden zu viel Zeit vor dem PC. Alles weitere können wir gern mal im TS bequatschen. Was ich mir erhoffe ist vor allem Teil einer aktiven Gemeinschaft zu sein, am liebsten mit gemeinsamen Instanzen, Gruppenquesten und auf lange Sicht auch gemeinsame Raids.
Gespeichert

Wir sind die Borg. Widerstand ist Spannung durch Stromstärke.
Kazeen
Moderator
***
Beiträge: 4261


Sarcasm Inc.


« Antwort #1 am: 28. November 2014, 23:32:40 »

Hallo Aaron (ich vergess immer ob da ein, oder zwei "a" in Deinem Vornamen sind),

im Forum muss man Dich nicht willkommen heißen, denn da bist Du ja schon eine Weile. ; )

Wie es jetzt weiter geht, habe ich Dir ja schon ingame skizziert. Trotzdem nochmal der Form halber:

Zitat
Der Ablauf ist so, dass alle Vollmitglieder Dich hier im thread mit Fragen löchern dürfen (keine Sorge, nichts Indiskretes) und sofern es intern zu positivem Feedback kommt, wirst Du zu einer mehrwöchigen Probezeit eingeladen, damit man sich kennen lernt und schaut "ob's passt". Das Ganze kann abgekürzt werden, sollte ein Vollmitglied sich bereit erklären für Dich "die Hand ins Feuer zu legen", d.h. für Dich sozusagen zu bürgen. In diesem Fall könntest Du unmittelbar zur Probe eingeladen werden, ohne großes Palaver.


Das war jetzt gerade mein zitierter Text aus den anderen Bewerbungen, aber in Deinem Fall ist es ja nun schon so, dass man Dich bereits kennt.  


P.S.: Deine Signatur is kaputt. ^.^
Gespeichert

“A little rudeness and disrespect can elevate a meaningless interaction to a battle of wills and add drama to an otherwise dull day.” (Calvin & Hobbes)
Lyndoree
EdW Mitglieder
**
Beiträge: 10847


Krümelmonster


« Antwort #2 am: 29. November 2014, 11:02:14 »

 
Hallo Tarim,

einige der Wrynns kenne ich ja auch. Nicht so gut wie Kazi, aber man sieht sich ab und zu.
Der Raid der Wrynns war ja immer ganz gut unterwegs. Unser Gildenraid war dagegen immer etwas gemütlicher. Da stellt sich mir (aus eigener Erfahrung) die Frage, ob du mit den doch unterschiedlichen Raidansätzen zurecht kommst. Oder hast du deine "heiße" Raidphase auch schon hinter dir? 
Das ist natürlich nur ein Punkt bei einem Gildenwechsel, aber der einzige der mir Samstags Morgen gerad spontan eingefallen ist ^^
Gespeichert

WoW: Lyndoree Sternenlied, Druidin
Tarim
EdW Mitglieder
**
Beiträge: 143



« Antwort #3 am: 29. November 2014, 11:16:12 »

Ich gehörte, da kannst du kazi oder auch Zyr fragen, eher zu der "wir könnten schon etwas progress-orientierter sein"-Fraktion. Man könnte sagen, Theocrafting ist für mich keine Exotische Religion aus dem Süden.  

Das ändert aber nix daran, dass ich keine Probleme mit gemütlichem Tempo habe. Auf die Stimmung im Raid kommt es an. Ich bin auf jeden Fall der letzte, der andere Spieler im Chat/TS für fails anpflaumt. Wobei für mich der Gildenwechsel nicht in Zusammenhang mit dem Raiden steht. Ich hatte mich ohnehin bereits für den Raid beworben, den Zyr aufziehen wollte. Beim Gildenwechsel geht es mir wirklich vor allem darum, mehr mit anderen kommunizieren zu können. Das macht für mich einen wesentlichen Bestandteil des Spiels aus und das fehlte mir in den letzten Tagen ein wenig.
« Letzte Änderung: 29. November 2014, 11:20:02 von Tarim » Gespeichert

Wir sind die Borg. Widerstand ist Spannung durch Stromstärke.
Kazeen
Moderator
***
Beiträge: 4261


Sarcasm Inc.


« Antwort #4 am: 29. November 2014, 12:16:05 »

Ich hatte mich ohnehin bereits für den Raid beworben, den Zyr aufziehen wollte..

Das ist praktisch der EdW-Raid, der aber natürlich auch "& friends" offen steht, soweit ich das verstanden habe. Also ohnehin unabhängig von einer Gildenmitgliedschaft. Wobei, glaube ich, der Wunsch nach "intern only" reeelativ gern gesehen ist. Man möge mich korrigieren. ^.^


Ich bin auf jeden Fall der letzte, der andere Spieler im Chat/TS für fails anpflaumt.

*hust* Das hab ich von mir auch immer gedacht. ^.^

Generell kann ich zu dem Thema nur sagen: eines der wichtigsten Faktoren in WoW, um miteinander gut auszukommen, ist das Abstimmen und Anerkennen, der unterschiedlichen Ansprüche und Ziele, die jeder hat. Gerade in einem Raid wird das praktisch auf der Nadelspitze ausgefochten und am Ende maulen sich wieder "Super-Casuals" und "Semi-Progresser" gegenseitig an. Der älteste Hut, der WoW Geschichte. ^.^ Hatten wir ja im MoP Raid auch. Ich will dieses Fass jetzt gar nicht groß auf machen, aber ich denke, dass ist es worauf Lyn hinauswollte. Man sollte das im Hinterkopf behalten, dann wächst man auch zusammen. : )
Gespeichert

“A little rudeness and disrespect can elevate a meaningless interaction to a battle of wills and add drama to an otherwise dull day.” (Calvin & Hobbes)
Tarim
EdW Mitglieder
**
Beiträge: 143



« Antwort #5 am: 29. November 2014, 13:28:40 »

Ich sags mal so, inzwischen hab ich zwei Kinder und arbeite Vollzeit... da hab ich ohnehin nicht mehr den Ehrgeiz drei oder viermal die Woche mit maximaler Energie zu raiden. Mal ganz davon abgesehen, dass mir die Ehefrau gehörig aufs Dach steigen würde, wenn ich sie so oft mit der wenig dankbaren Aufgabe, beide Kinder ins Bett zu bringen allein ließe
Gespeichert

Wir sind die Borg. Widerstand ist Spannung durch Stromstärke.
Zyrqueda
EdW Mitglieder
**
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 488


Ihre Zopfigkeit


« Antwort #6 am: 29. November 2014, 14:21:36 »

[old]huhu
ich hab grad zu wenig Zeit, aber morgen schreib ich hier was, und ich werde zu diesem Zweck diesen Beitrag dann auch editieren
so short[/old]
[edit]
weil so viel hier steht, habe ich meinen Beitrag unten angehangen
[/edit]
« Letzte Änderung: 30. November 2014, 21:30:45 von Zyrqueda » Gespeichert

Ich bin der Picknicker ...
Sonderangebot: Fallschirm. Nur einmal benutzt, niemals geöffnet, kleiner Fleck.
Niraya
EdW Mitglieder
**
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1334


exaltiertes Lichtschwingdings


« Antwort #7 am: 29. November 2014, 15:19:55 »

Theocrafting ist für mich keine Exotische Religion aus dem Süden. 

Das ändert aber nix daran, dass ich keine Probleme mit gemütlichem Tempo habe. Auf die Stimmung im Raid kommt es an.

Kombination ist gut!
Gespeichert

Here's the plan: We go in, I start hitting people hard in the face, see where it takes us.
Lyndoree
EdW Mitglieder
**
Beiträge: 10847


Krümelmonster


« Antwort #8 am: 29. November 2014, 15:24:29 »

 
Gespeichert

WoW: Lyndoree Sternenlied, Druidin
Zyrqueda
EdW Mitglieder
**
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 488


Ihre Zopfigkeit


« Antwort #9 am: 30. November 2014, 21:31:05 »

Guten Abend lieber Aron, ich freu mich, deine Bewerbung hier zu sehen.
Wir haben jetzt ... 7-8 Jahre zusammengespielt, und für mich war es quasi immer ein angenehmes Erlebnis.
Für das Raiden in WoD ist eine Mitgliedschaft bei den Erben nicht erforderlich, aber ich kann deine Beweggründe, dich bei unserer Gilde zu bewerben, durchaus sehr gut verstehen.
Schließlich waren es vor 3 Jahren auch meine Gründe, hier sind einfach die Leute gelandet, mit denen ich immer gern gespielt habe. Die, die übrig geblieben sind. Ich habe auch gerne die Menschen um mich, die mcih schon kennen, die man selber kennt, und die auch wissen, wie man so ist.
Ich darf hier an der Stelle sagen, dass Du zu denen gehörst, die sich immer ziemlich rein hängen, und an der Stelle auch immer mit (vielleicht auch nicht immer erwünschtem) Rat zur Seite stehst.
Ich mag diese direkte Art. Gerade, wenn es um spielerischen Erfolg geht, ist sie für den Erfolg oft sehr dienlich.
Spätestens dann, wenn ich wieder Vortänzer spiele, wird diese auch bei mir weiter durchschlagen.

Ich möchte mich an dieser Stelle doch mal ganz klar für deine Aufnahme in die Gilde aussprechen.

Lieben Gruß

Richie
Gespeichert

Ich bin der Picknicker ...
Sonderangebot: Fallschirm. Nur einmal benutzt, niemals geöffnet, kleiner Fleck.
Rangor
Administrator
*****
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 10117


« Antwort #10 am: 12. Januar 2015, 11:44:50 »

Kurzes Update
Interne Abstimmung zur Aufnahme in die Gilde ist angestossen.
Gespeichert

Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2007, Simple Machines
Impressum EdW Homepage
PayPal