Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
21. Oktober 2017, 22:16:17

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Übersicht Hilfe Zur EdW-Homepage Login Registrieren
News: Hier gehts zur Homepage: http://www.erben-der-waechter.de/

+  Erben der Wächter - Eine MMORPG Gilde
|-+  Erben der Wächter - World of Warcraft
| |-+  Bewerbungen für World of Warcraft (Moderatoren: Caderic, Zofusky, Kazeen)
| | |-+  Bewerbung einer etwas seltsamen Priesterin/Hexenmeisterin und ihres Anhangs
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] 2 3 ... 5 Nach unten Drucken
Autor Thema: Bewerbung einer etwas seltsamen Priesterin/Hexenmeisterin und ihres Anhangs  (Gelesen 21171 mal)
Inazea
EdW Mitglieder
**
Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 133

Cookies!!


« am: 05. August 2011, 01:07:18 »

In finsterer Nacht hört Ihr, wie sich draußen Schritte eurem Tor nähern, wenn Ihr genau hinhört, könnt Ihr erkennen, dass es sich um mindestens drei Paar Füße handelt. Kurz bevor Ihr eure Tore verbarrikadieren wollt, stoppen die Schritte draußen und eine weibliche Stimme bittet für sich und zwei Gefährtinnen um Einlass, um sich um einen Platz in der Gilde zu bewerben. Ihr überlegt kurz und späht durch die kleine Klappe in der Tür. Dort stehen mehr als drei, Gnome, eine Menschenfrau, eine Elfe, ein Worgen und eine Draeneidame. Die Menschenfrau hat geklopft und gesprochen und schaut Euch nun erwartungsvoll an. Ihr überlegt kurz, spürt aber, dass von der Gruppe keine Gefahr ausgeht.

„Ich werde Belgup auch draußen lassen, versprochen.“ Die Menschenfrau lächelt euch an und zwinkert verschmitzt.

Ihr müsst schmunzeln und öffnet die Tür. Eine Gnomin stürzt direkt durch die Tür, versucht es zumindest, allerdings hält die Draenei sie am Kragen zurück.

„Sei nicht immer so übereifrig!“, zischt sie mit kaum vernehmlichem Exodar-Akzent.

„Aber!“ mault die unnatürlich kleine Gnomin, „Aber das alles hier ist groß und neu und ich will schauen und erkunden und wissen, woraus alles gebaut ist und herausfinden, ob meine neue Erfindung explodiert.“

Die Menschenfrau beugt sich zu der Kleinen herab und murmelt ihr zu: „Cerlina, lass deine Erfindungen bitte draußen, wir wollen einen guten Eindruck hinterlassen, nicht das Gebäude sprengen. Das kannst du tun, falls wir keinen guten Eindruck hinterlassen.“ Sie zwinkert und Ihr wisst nicht, ob die Menschenfrau das mit der Sprengung ernst gemeint hat, oder nicht. Ihr fragt Euch, ob die Entscheidung die Tür zu öffnen nicht vielleicht doch die Falsche war.

„Entschuldigt, aber Cerli ist immer noch ein wenig übereifrig, zumindest manchmal. Momentan ist sie sehr aufgeregt.“, sagt die Menschenfrau lächelnd, als sie wieder aufsteht.

Die Draenei sieht ein wenig angewidert aus, Ihr könnt allerdings nicht feststellen, ob das nicht ihr neutraler Gesichtsausdruck ist (Draenei sehen immer etwas seltsam aus), lächelt aber dann aber. „Würdet ihr uns den Weg zum Rat zeigen, damit wir uns bewerben können?“

Ihr nickt zögernd, merkt aber an, dass Ihr die kleine Gruppe zuerst anmelden müsst, da der Rat sehr beschäftigt ist. Ihr führt die drei in einen kleinen Raum, in dem sich ein Tisch und um den Tisch herum mehrere Stühle befinden und bittet die drei zu warten. Wahrscheinlich werdet Ihr sowieso in kürzester Zeit die Nachricht überbringen, dass zu dieser Zeit keine Bewerbungen angenommen werden und die Gruppe gefälligst NACH Sonnenaufgang wiederkommen soll, nicht nachts, wenn Alles schläft.

Als ihr jedoch wenige Minuten später zu der Gruppe zurückkehrt, überbringt ihr zu Eurer eigenen Überraschung, dass der Rat bereit sei, die Bewerber zu empfangen.

Die drei lächeln, nicken und folgen Euch.

Bevor ihr den Raum, der in diesem Gebäude eigens für Bewerbungen reserviert ist, betretet, seht Ihr, wie die Menschenfrau sich noch einmal zu der Gnomin hinunterbeugt und sie ermahnt auch ja nichts in Brand zu stecken. Die Kleine nickt grinsend und Ihr fragt Euch zum wiederholten Male, ob Ihr nicht doch lieber das Tor nicht geöffnet hättet.

Ihr öffnet die Tür und bedeutet der Gruppe den Raum zu betreten, das Bewerbungsgespräch ist dem Rat vorbehalten, Ihr werdet Euren Posten an der Tür wieder einnehmen und nach Feinden Ausschau halten, wie es Eure Aufgabe heute Nacht ist.

Ihr fragt euch, wie das Gespräch wohl verlaufen wird.
_____________________________________________________________

Ich grüße euch, werte Erben!

Ich bin Gni, alias Inazea, einige von euch kennen mich bestimmt irgendwoher, Raiden, Instanzen, in Ironforge rumstehen zu Classic-Zeiten, all sowas

Wenn ich nicht WoW spiele heiße ich meistens Andrea, meistens deswegen, weil mich meine Geschwister Zyr & Bolli (und mittlerweile auch ab und zu meine Mutter ~creepy!) nase nennen.

Ich bin inzwischen ganze 21 Jahre alt und studiere Anglistik und Geschichte an der Uni Duisburg-Essen.

WoW spiele ich seit 05.05.05 (ratet, warum ich mir das Datum merken kann ), weil ich bei Zyr das Spiel gesehen hatte. Allerdings, obwohl wir von Anfang an auf demselben Server spielen, hatte ich nie viel mit meinen Geschwistern zu tun, bis dann WotLK kam und ich anfing mit der Rasselbande zu raiden.

Meine Gildenhistory fängt in Classic mit der kleinen, beschaulichen Gilde Dragoncall an, die sich noch zu Classic Zeiten auflöste, geht weiter mit der Heiligen Legion, die ich verließ während ich mit dem Banner des Lichts raidete, geht weiter mit Lux Draconis, die ich über das BdL kennen gelernt habe und endet bisher bei der Gilde Legionis Solaris, zu der ich wechselte, weil ich mich bei Lux Draconis nicht mehr willkommen fühlte. Die Legionis habe ich über die Rasselbande gefunden und ich war gern ein Teil von ihr, zumindest bis große Teile der Gilde, die an sich schon nicht groß war, mit Spielen aufgehört haben und ich jetzt meistens alleine online bin. Wenn ich nicht allein online bin, sind wir irgendwie nicht auf einer Wellenlänge, warum auch immer, mal ganz davon abgesehen, dass ich mir nicht immer willkommen vorgekommen bin in den letzten Monaten.
Ich hätte halt gern wieder die Möglichkeit, mit der eigenen Gilde unterwegs zu sein, ob in 5er Instanzen oder im Raid.
Die Erben der Wächter habe ich, was sehr schwer zu erraten ist, über meinen Raid, die Sturmrufer, gefunden, die Mitglieder der Sturmrufer kenne ich also, ein paar der anderen Mitglieder bin ich auch schon in der ein oder anderen Instanz über den Weg gelaufen.

Momentan spiele ich zu 99% der Zeit nur dann, wenn wir raiden, was eigentlich irgendwie schade ist, aber naja. Neben meiner Draenei Priesterin Gnianola, die übrigens Alchimie und Kräutersammeln ihre Berufe nennt – spezialisiert auf Elixiere – habe ich meinen ehemaligen Maincharakter Inazea, ihres Zeichens Hexenmeisterin des 85. Zirkels, die der Schneiderei und der Verzauberkunst kundig ist. Meine liebste Kleine ist allerdings meine Cerlina, meine Gnomenmagierin von Level 82, Ingenieurin und Juwelenschleiferin von Beruf. Ansonsten habe ich noch so 2-4 Twinks, die irgendwo zwischen Level 30 und 70 herumdümpeln … und meine Bankchars Quixxi und Streptopelia, die beide in ihren zugehörigen Banktwinkgilden sind, Streppi bei den Fiesen Fusseln und Quixxi in der Familiengildenbankgilde.

Ich für meinen Teil rede gern und viel und manchmal ziemlichen Blödsinn, aber ich glaub das tun wir alle mal. Ich schreibe auch eigentlich ziemlich viel. Ich hab mir sehr viel Mühe gegeben, das ganze hier kurz zu halten, eigentlich war das hier glaub ich mindestens doppelt so viel

Womit wir bei mir selbst wären: Ich lese viel, momentan Englische Thriller, meist aber Fantasy, egal ob Deutsch oder Englisch, ansonsten schau ich gern Serien wie Torchwood, Grey’s anatomy, Castle oder Glee. Ich bin ein Fan von Manga und Anime, witzigerweise lieber die Sorte Animes, die nicht nur auf Frauen ausgelegt ist, sondern mehr die Sorte, wo sie sich mit irgendwas die Birne einhauen, und hab in dem Regal hinter mir mittlerweile irgendwie 150 Mangas rumstehen, was eigentlich viel zu viel ist, aber hey.
Ich bin ein Fan von guten Filmen und geh gern mit Freundinnen ins Kino, zum Beispiel letzte Woche in Green Lantern, oder nächste Woche in die Schlümpfe und dann noch irgendwann in Captain America. Mein August ist in der Hinsicht ziemlich verplant bisher, was ich echt toll finde, weil es bedeutet, dass ich mittlerweile weniger spiele. (Ich hatte mit Ina irgendwann zu BC Zeiten die 100 Tage Spielzeit voll ==> VIEL)
Ich höre viel und gerne Musik, und zwar quasi alles Querbeet. Was Musik angeht bin ich beeinflusst von allem, Geschwister (Punk + House), WoW Bekannte (Metal + ‚Mittelalterrock‘ + Folk), Freundinnen (Rock, Country), Anime (Jpop), und höre alles, was mir gefällt.
Ich bin ziemlich stur und halte manchmal gern an meinen Meinungen fest und reagiere teilweise etwas patzig, wenn man mir doof kommt bezüglich Musik, aber eigentlich bin ich ziemlich liberal, auch wenn ich mich selbst wahrscheinlich eher konservativ verhalte in mancher Hinsicht.

Ich … halt. Moment. Ich hab jetzt eigentlich genug über mich geredet und schon viel zu viel verraten, wenn jemand noch Fragen zu meiner Person hat, fragt. Auf Deutsch oder Englisch, ich kann beides mittlerweile fließend
Wobei, eins noch: Ich schreibe gern und frage deswegen manchmal seltsame Fragen. Ich erinnere mich daran, mal gefragt zu haben „Wie bringt man jemanden am besten um?“, weil ich grad dabei war eine Fanfiction zu ner Detektivserie zu schreiben.

Im allgemeinen kann man mich als komisch beschreiben, und zwar nicht immer als 'haha-komisch', "sondern so 'merkwürdig-komisch', wie die Sorte Nachbarn, die nachts um 2 'a girl from Ipanema' auf Anschlag aufdrehen, um danach die Küchengeräte nach Größe sortiert in den Innenhof zu werfen und auf die Frage, warum sie das tun mit 'Halten Sie eben das Salz, mein Aquarium klingelt gerade.' antworten."

Aber das war’s jetzt nun wirklich.

In Hoffnung auf baldige Antwort,

yours sincerely

nasi. Ina. Gni. Andrea 

PS: Danke für die Aufmerksamkeit 
Gespeichert

"Did I do anything last night that suggested I was sane?" [Moist von Lipwig in Going Postal von Terry Pratchett]

"I've been high, I've been low
I've been yes and I've been oh, hell no
I've been rock 'n' roll and disco
Won't you save me San Francisco?" [Train - save me San Francisco]

"You've nowhere to hide nowhere to run, your village will burn like the heart of the sun! With infinite glee it's going to be me that slaughters the world!" - Richard (lfgcomic.com) [Richard ♥]

ES IS SOOOOO FLAUSCHIG!!!
Lyndoree
EdW Mitglieder
**
Beiträge: 10847


Krümelmonster


« Antwort #1 am: 05. August 2011, 07:32:38 »

 
Gespeichert

WoW: Lyndoree Sternenlied, Druidin
Kazeen
Moderator
***
Beiträge: 4261


Sarcasm Inc.


« Antwort #2 am: 05. August 2011, 08:36:39 »

TL / DNR


Gespeichert

“A little rudeness and disrespect can elevate a meaningless interaction to a battle of wills and add drama to an otherwise dull day.” (Calvin & Hobbes)
Cineris
EdW Mitglieder
**
Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 442



« Antwort #3 am: 05. August 2011, 10:26:21 »

Ich glaube, wir hatten im TS schon mal das Vergnügen... Hallo! 
Gespeichert

Mir egal, wer dein Vater ist. Solange ich hier angel, geht keiner über's Wasser!
Sascha
EdW Mitglieder
**
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4158


« Antwort #4 am: 05. August 2011, 11:31:07 »

Hallo Andrea !

Das ist eine schöne Bewerbung - ich musste ja ein paar mal grinsen, vor allem über Deine Gnomin

Zum offiziellen Teil: Das handelsübliche Standard Bewerbungsverfahren sieht vor, dass jene die Dich nicht kennen Dich mit Fragen löchern dürfen (bzw. jene die Dich schon gut kennen Dich mit unangenehmen Fragen ärgern dürfen ) was dann nach einer Weile bei allgemein positiver Resonanz und guter Laune der willkürlichen aber bestechlichen Gildenleitung eine Einladung zu einer Probezeit nach sich ziehen kann. Diese Phase kann man überspringen indem Gildenmitglieder, die Dich soooo gut kennen, dass sie für Dich eine Hand ins Feuer legen würden dies dann auch tun (ich denke da an diverse erpressbare Familienangehörige). Einmal in der Probezeit, die sich zwischen wenigen Wochen bis (in dem immer wieder gern zitierten Fall von Rashim) einigen Monaten (wo wir Rashim schlicht vergessen haben dass er noch Bewerber ist) hinziehen kann, werden Dich die Gildis dann auch im Spiel löchern. Dann gibt es eine Abstimmung in der Gilde und dann werfen wir eine Münze deren Ergebnis dann die Gildenleitung als Grundlage für eine Entscheidung zur Aufnahme nimmt.

Und bevor ich mich wieder der Arbeit zuwenden muss noch eins, das ich mir grad nicht verkneifen kann:

Ich für meinen Teil rede gern und viel und manchmal ziemlichen Blödsinn

Ja Du hast schon weiter oben klar gemacht, dass Du eine Frau bist  

Viele Grüße,
Reyne/Sascha
« Letzte Änderung: 05. August 2011, 11:36:06 von Sascha » Gespeichert
Khimi
Betreuerin
EDW@WoW-Recruitment
**
Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 645



« Antwort #5 am: 05. August 2011, 13:37:53 »

also mein lieber Sascha, ich kenne auch viele Männer die viel und BLÖDSINN labern!:)
Gespeichert

Wenn jemand zu Dir sagt: "Zeit heilt alle Wunden", hau Ihm aufs Maul und sag: "Warte nur, gleich ist´s wieder gut!"

Mich muß man sich nervlich erstmal leisten können!
Sascha
EdW Mitglieder
**
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4158


« Antwort #6 am: 05. August 2011, 13:40:57 »

also mein lieber Sascha, ich kenne auch viele Männer die viel und BLÖDSINN labern!:)

Das halte ich für pure Spekulation 
Gespeichert
Zaurus
EdW Mitglieder
**
Beiträge: 846


Teh Hex


« Antwort #7 am: 05. August 2011, 15:00:15 »

Gespeichert
Inazea
EdW Mitglieder
**
Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 133

Cookies!!


« Antwort #8 am: 05. August 2011, 18:12:16 »

Hallo Andrea !

Das ist eine schöne Bewerbung - ich musste ja ein paar mal grinsen, vor allem über Deine Gnomin

Danke
Zum offiziellen Teil: Das handelsübliche Standard Bewerbungsverfahren sieht vor, dass jene die Dich nicht kennen Dich mit Fragen löchern dürfen (bzw. jene die Dich schon gut kennen Dich mit unangenehmen Fragen ärgern dürfen ) was dann nach einer Weile bei allgemein positiver Resonanz und guter Laune der willkürlichen aber bestechlichen Gildenleitung eine Einladung zu einer Probezeit nach sich ziehen kann. Diese Phase kann man überspringen indem Gildenmitglieder, die Dich soooo gut kennen, dass sie für Dich eine Hand ins Feuer legen würden dies dann auch tun (ich denke da an diverse erpressbare Familienangehörige). Einmal in der Probezeit, die sich zwischen wenigen Wochen bis (in dem immer wieder gern zitierten Fall von Rashim) einigen Monaten (wo wir Rashim schlicht vergessen haben dass er noch Bewerber ist) hinziehen kann, werden Dich die Gildis dann auch im Spiel löchern. Dann gibt es eine Abstimmung in der Gilde und dann werfen wir eine Münze deren Ergebnis dann die Gildenleitung als Grundlage für eine Entscheidung zur Aufnahme nimmt.

Roger. Ich warte gespannt auf Fragen jeglicher Art

Und bevor ich mich wieder der Arbeit zuwenden muss noch eins, das ich mir grad nicht verkneifen kann:

Ich für meinen Teil rede gern und viel und manchmal ziemlichen Blödsinn

Ja Du hast schon weiter oben klar gemacht, dass Du eine Frau bist  

Viele Grüße,
Reyne/Sascha

Ich dachte ich bereite die Allgemeinheit auf mein teilweise sehr gewöhnungsbedürftiges Geplapper vor ... außerdemr ed ich ja nicht NUR Blödsinn

...

Kazi, ich versteh dich nich, was genau willst du mir damit sagen?^^

...

Danke fürs Winken, Lyn und Zaurus
und, ja, wir hatten schonmal das Vergnügen, Cineris

...

Dann fragt mal los, ich bin ganz gut im Antworten
Gespeichert

"Did I do anything last night that suggested I was sane?" [Moist von Lipwig in Going Postal von Terry Pratchett]

"I've been high, I've been low
I've been yes and I've been oh, hell no
I've been rock 'n' roll and disco
Won't you save me San Francisco?" [Train - save me San Francisco]

"You've nowhere to hide nowhere to run, your village will burn like the heart of the sun! With infinite glee it's going to be me that slaughters the world!" - Richard (lfgcomic.com) [Richard ♥]

ES IS SOOOOO FLAUSCHIG!!!
Sny

Beiträge: 1147


« Antwort #9 am: 05. August 2011, 19:11:56 »

Ina
Gespeichert

mighty hellseher with breaking news: there will be war
Zacks
EdW Mitglieder
**
Beiträge: 2898



« Antwort #10 am: 05. August 2011, 19:12:38 »

JPop!
Gespeichert
Inazea
EdW Mitglieder
**
Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 133

Cookies!!


« Antwort #11 am: 05. August 2011, 19:17:33 »

Ina

*schaut ein bisschen panisch* ja?

JPop!

ja, ab und an schon
« Letzte Änderung: 05. August 2011, 19:25:36 von Inazea » Gespeichert

"Did I do anything last night that suggested I was sane?" [Moist von Lipwig in Going Postal von Terry Pratchett]

"I've been high, I've been low
I've been yes and I've been oh, hell no
I've been rock 'n' roll and disco
Won't you save me San Francisco?" [Train - save me San Francisco]

"You've nowhere to hide nowhere to run, your village will burn like the heart of the sun! With infinite glee it's going to be me that slaughters the world!" - Richard (lfgcomic.com) [Richard ♥]

ES IS SOOOOO FLAUSCHIG!!!
Niraya
EdW Mitglieder
**
Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1334


exaltiertes Lichtschwingdings


« Antwort #12 am: 05. August 2011, 19:31:54 »

TL / DNR




*highfive*
Gespeichert

Here's the plan: We go in, I start hitting people hard in the face, see where it takes us.
Inazea
EdW Mitglieder
**
Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 133

Cookies!!


« Antwort #13 am: 05. August 2011, 19:47:16 »

ist das jetzt ne Übersetzung oder ne Antwort darauf?^^
Gespeichert

"Did I do anything last night that suggested I was sane?" [Moist von Lipwig in Going Postal von Terry Pratchett]

"I've been high, I've been low
I've been yes and I've been oh, hell no
I've been rock 'n' roll and disco
Won't you save me San Francisco?" [Train - save me San Francisco]

"You've nowhere to hide nowhere to run, your village will burn like the heart of the sun! With infinite glee it's going to be me that slaughters the world!" - Richard (lfgcomic.com) [Richard ♥]

ES IS SOOOOO FLAUSCHIG!!!
Prodoc Donnerschlag
EdW Mitglieder
**
Beiträge: 4513



WWW
« Antwort #14 am: 05. August 2011, 20:16:46 »

Huhu, schöne Bewerbung.

Meine Gildenhistory fängt in Classic mit der kleinen, beschaulichen Gilde Dragoncall an, die sich noch zu Classic Zeiten auflöste, geht weiter mit der Heiligen Legion, die ich verließ während ich mit dem Banner des Lichts raidete, geht weiter mit Lux Draconis, die ich über das BdL kennen gelernt habe und endet bisher bei der Gilde Legionis Solaris, zu der ich wechselte, weil ich mich bei Lux Draconis nicht mehr willkommen fühlte. Die Legionis habe ich über die Rasselbande gefunden und ich war gern ein Teil von ihr, zumindest bis große Teile der Gilde, die an sich schon nicht groß war, mit Spielen aufgehört haben und ich jetzt meistens alleine online bin. Wenn ich nicht allein online bin, sind wir irgendwie nicht auf einer Wellenlänge, warum auch immer, mal ganz davon abgesehen, dass ich mir nicht immer willkommen vorgekommen bin in den letzten Monaten.

Recht beachtliche Liste.

Momentan spiele ich zu 99% der Zeit nur dann, wenn wir raiden, was eigentlich irgendwie schade ist, aber naja.

Das bringt mich zu der Frage was erwartest du von der Gilde? Oder andersrum was kann die Gilde von dir erwarten?

(Ich hatte mit Ina irgendwann zu BC Zeiten die 100 Tage Spielzeit voll ==> VIEL)

Tsts, immer diese Freaks.

Ich bin ziemlich stur und halte manchmal gern an meinen Meinungen fest und reagiere teilweise etwas patzig, wenn man mir doof kommt bezüglich Musik, aber eigentlich bin ich ziemlich liberal, auch wenn ich mich selbst wahrscheinlich eher konservativ verhalte in mancher Hinsicht.

<Wartet auf die Musikdiskussion zwischen dir und Celynia>
Gespeichert

Der Weg ist das Ziel (Homer)



ESO - Templer - 50 VR12
SWTOR - Prodoniel Botschafter 50
WOW - Zirkel des Cenarius - Paladin 85 (Erben der Wächter) - nicht aktiv
DAOC - Lyonesse - Prodonius Ordi 51,  Prodoc 50 Söldi Legendary Armorer, Tioniel Eiswuz 50 Legendary Tailor, Prodocus Infi 50  usw., (ODSR) - nicht aktiv
LOTRO - Belegaer - Prodoniel Waffenmeister 56, Prodoriel Runi 65 - nicht aktiv
Seiten: [1] 2 3 ... 5 Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  


Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2007, Simple Machines
Impressum EdW Homepage
PayPal